Deutsche Handwerker-Rundschau

Die Deutsche Handwerker-Rundschau ist ein Magazin von besonderer Art. Ein Medium, dass sich nicht nur einer spezifischen Branche widmet, sondern ein breites Spektrum rund um die gesamte Handwerkerschaft bietet, für Fachbetriebe sowie Handwerker. Das Magazin bietet jede Menge Informationen zu den Themen „Neues aus der Ratgeberzentrale“, „Unfallschutz“, „Wirtschaft“, „Portraits“, „Renovierung“. Neues aus der Ratgeberzentrale: liefert dem Leser Innovationen auf dem Markt, hier werden neue Produkte vorgestellt. Unfallschutz: soll dazu beitragen, Gefahren zu erläutern und zu vermeiden, was zu Unfällen führen kann.

Wirtschaft: informiert mit aktuellen und sinnvollen Beiträgen rund um die Handwerkswirtschaft. Portraits: hier werden Produkthersteller und Ihre Professionalität vorgestellt. Renovierung: Renovierungsmaßnahmen sowie Tipps und Tricks zum ausführen.

Ab März 2001 wurde das Magazin vom MD-Verlag, Maik Dollar für die gesamte Handwerkerschaft als Printmagazin publiziert, für Handwerksbetriebe sowie Handwerker mit dem Titel „DEUTSCHE-HANDWERKER-RUNDSCHAU“. Das Magazin für Fachbetriebe sowie Handwerker wurde bis 2004 zweimonatlich produziert.

Diese Website der Handwerker-Rundschau soll die 850.000 deutschen Handwerksbetriebe sowie deren rund 6,25 Millionen Mitarbeiter ansprechen.


Suche

Anzeigen